Sperrung L3323 ist abgeschlossen

Sanierung der Landesstraße zwischen Gräveneck und Abzweig nach Weinbach ist abgeschlossen

Die Sanierung der Landesstraße 3323 (Hohe Straße) zwischen dem Abzweige nach Weinbach ist nach sechswöchiger Dauer am 30.8. 2021 aufgehoben worden.

Die Sanierungsstrecke wies starke Schäden aufgrund einer zu geringen Fahrbahndecke auf. Um den verkehrlichen Anforderungen gerecht zu werden, wurde die Fahrbahn grundhaft erneuert. Hierfür wurde zunächst der vorhandene Straßenaufbau 50 Zentimeter tief ausgebaut. Anschliessend wurde die Fahrbahn der eineinhalb Kilometer langen Baustrecke mit einer 20 Zentimeter dicken, neuen Frostschutzschicht, 26 Zentimeter Asphalttragschicht und vier Zentimeter Asphaltdeckschicht neu aufgebaut.